Dr. Samir TILLAWI Bei uns steht Ihre Gesundheit im Mittelpunkt
Dr. Samir TILLAWIBei uns steht Ihre Gesundheit im Mittelpunkt

Radfahren ein Wundermittel für Körper Geist und Seele

Liebe Patientinnen und Patienten!

 

Wir alle wissen, dass sportliche Betätigung gut für uns ist.

Aber wussten Sie auch, dass Radfahren eine der besten Möglichkeiten ist,

um unsere mentale, physische, kurz die gesamte Gesundheit zu verbessern?

Diese Ausdauersportart trainiert das Herz, den Kreislauf und die Muskulatur kontinuierlich.

Außerdem regt es den Stoffwechsel an.

Zusätzlich hat das Radfahren gegenüber anderen Ausdauersportarten einen großen Pluspunkt:

„Es entlastet die Gelenke, da das Fahrrad das Körpergewicht trägt“ (lt. Professor Helmut Lötzerich).

Deswegen ist der sogenannte „Drahtesel“ gerade für ältere sowie übergewichtige Menschen gut geeignet. Durch die gleichmäßige Bewegung der Muskeln werden diese günstiger beansprucht als beim Joggen.

Doch wie wird richtig geradelt?

Laut Experten radeln viele Menschen nicht ideal. Sie bauen mit schweren Gängen Tempo auf und rollen dann vor sich hin, treten wieder ein paar Mal ins Pedal und rollen wieder. Viel effektiver für die Fitness und zugleich gelenkfreundlicher wäre es einen leichteren Gang einzulegen und dafür kontinuierlich zu treten, rät Prof. Dr. Lötzerich.

Man sollte auch auf die richtige Sitzposition achten. Wenn sich Ihr Po oder Intimbereich taub anfühlt, der Nacken schmerzt oder die Handgelenke kribbeln, dann ist oft die Lenker- oder Sattelhöhe falsch eingestellt.

Und wie sieht es mit der Sicherheit aus?

Ein Helm schützt den Kopf bei einem Sturz. Trotz dieser sehr einfachen Sicherheitsmaßnahme benützen nur ca. 15 % der Radfahrer einen Helm.

Ein regelmäßiger Fahrrad-Check hält außerdem Ihren Drahtesel fit.

Wir leben in einer schönen Gegend, die abwechslungsreich ist und viele Möglichkeiten zum Radfahren bietet.

Gesundheit ist sehr wichtig, schauen wir gemeinsam, dass sie uns erhalten bleibt.

 

Herzlichst Ihr

Dr. Samir TILLAWI (Gemeindearzt)

(Publikation in der Gemeindezeitung)

 

 

Quelle: Professor Helmut Lötzerich vom Institut für Natursport und Ökologie an der Deutschen Sporthochschule Köln

Hier finden Sie uns

Dr. Samir TILLAWI

Schwadorferstrasse 38 Stiege 1 Tür 0

2431 Kleinneusiedl

Kontakt

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns einfach an unter

 

+43 2230 80400

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr.Samir TILLAWI